Hallenturnier in Pöchlarn

Das diesjährige Hallenturnier der Schülerliga fand am 12. Dez. 2018 in Pöchlarn statt. Elf Mannschaften nahmen aus dem Bezirk Melk daran teil. In der Vorrunde konnten wir drei Siege und zwei unentschiedene Spiele erlangen, somit landeten wir am zweiten Gruppenplatz. Wobei man erwähnen sollte, dass wir hier im entscheidenden Spiel gegen das Stift Melk kurzfristig 2:1 in Führung lagen und kurz vor Schluss noch einen Gegentreffer einstecken mussten. Anschließend spielten wir  um den 3. Platz  gegen die NMS Mank. Das kleine  Finale war für alle sehr spannend und unsere Jungs gaben alles in den acht Spielminuten, um sich schlussendlich mit einem 1:0 den dritten Platz zu sichern. Geehrt wurden Sascha Weiß und Matthias Heiß für ihre spielerischen Leistungen.

Weiter so, Jungs!