Wandertag (3a)

Am Donnerstag, dem 9. Sep. 2021 absolvierten wir eine 12 km lange Wanderung um Emmersdorf. Wir starteten von der Schule aus Richtung Reith und gingen in den Wald, von dort aus passierten wir ein paar Dörfer bis wir schließlich in Pömling ankamen. Im Wald spielten wir öfters eine Partie „Abbrandeln“, dabei hatten wir viel Spaß. Nach Pömling führte uns der Weg nach St. Georgen und von dort weiter nach Luberegg. Dort entdeckten wir die Schwäne und spielten „Werwolf“ miteinander. Nach einer Stunde Rast an der Donau, gingen wir zur Schule zurück.