Berufspraktische Tage

Auch heuer waren die Berufspraktischen Tage der 4. Klasse im September wieder ein wichtiger Fixpunkt des Schuljahres. Dabei haben die SchülerInnen an 2 Tagen die Möglichkeit, ins tatsächliche Berufsleben hinein zu schnuppern. Ob beim Bau eines Pools, im Bereich IT, beim Schotterwerk, im Verkauf, in der KFZ-Werkstatt oder beim Hundefriseur –  die Palette der verschiedenen Berufe war bunt gemischt. Das Erleben eines Tages im gewählten Beruf soll den SchülerInnen einen ersten Eindruck vermitteln und bei der Berufs- und Ausbildungsentscheidung helfen.