Geschichte

Am 30. November 1984 wurde der Elternverein der Hauptschule Emmersdorf von Obmann Kurt Brunner (Hain), Leopoldine Lagler (Loitzendorf), Maria Hulek (Emmersdorf), Franz Bachler (Leiben), Josef Mühlberger (Lehen), Johann Weißenböck (Emmersdorf), Christine Cahak (Leiben) und Josef Kremser (Litzendorf) sowie den Klassenelternvertretern Josef Kerbler (Maria Laach), Johanna Traxler (Loitzendorf) und Franz Steiner (Lehen) gegründet.

 

Obleute:

  • Kurt Brunner, Hain: 1984/85 – 1986/87
  • Leopoldine Lagler, Loitzendorf: 1987/88 – 1993/94
  • Margarete Bachler, Leiben: 1994/95 – 1998/99
  • Karin Sperl, Emmersdorf: 1999/00 – 2002/03
  • Hermine Rester, Gossam: 2003/04
  • Maria Antonia Bichler und Brigitta Landstetter: 2004/05 – 2005/06
  • Maria Antonia Bichler und Mag. Martina Baumgartner: 2006/07
  • Gabriele Böhm und Gabriela Rößler: 2007/08 – 2010/11
  • Schärfinger Christine: 2011/12
  • Kremser Herbert: 2012/13 – 2014/15
  • Schärfinger Christine: 2015/16 – 2016/17
  • Fuchs Alexandra: ab 2017/18