Projekte/Kooperationen

PREMIERENKLASSE – DARSTELLENDES SPIEL

Die SchülerInnen, die das Fach Darstellendes Spiel belegen, werden seit drei Jahren als Premierenklasse geführt.

Das Konzept der PREMIERENKLASSE beinhaltet:

  • eine enge Kooperation mit WachauKulturMelk
  • die SchülerInnen besuchen die Kultureinrichtung und werden über die verschiedenen Arbeitsbereiche informiert
  • Sie beschäftigen sich intensiv mit dem aktuellen Stück der Sommerspiele Melk und erarbeiten eigene Szenen
  • Der künstlerische Leiter Alexander Hauer besucht die SchülerInnen im Unterricht und gibt Tipps
  • Die SchülerInnen sind eingeladen Proben der Profis zu besuchen
  • Die SchülerInnen dürfen hinter die Kulissen blicken und mit Schauspielern, Kostümbildnern … sprechen
  • Die SchülerInnen besuchen die Generalprobe der Sommerspiele Melk

Was ist bisher geschehen?

(C) Daniela Matejschek Kooperation 2017

  • 2014 – 2015 – 2016 – 2017

    • Schauspieler Sebastian Pass machte einen Workshop mit den SchülerInnen.
    • Alexander Hauer besuchte uns im Unterricht und bewunderte unsere Odysseus/Bartholomäusnacht Version.
    • Die SchülerInnen besuchten Proben und die Generalprobe zu Alice, Odysseus und Bartholomäusnacht
    • Daniela Matejschek stellte mit den Schüler/innen das offizielle Plakat der Sommerspiele 2017 nach. Das Ergebnis war überwältigend.
  • 2018

Unsere Kooperation mit WachauKulturMelk wird auch in diesem Schuljahr als Bestandteil von KUNSTDÜNGER – feel like an artist – unter der Bezeichnung PREMIERENKLASSE fortgesetzt.

(C) Daniela Matejschek Kooperation 2018

Die Schüler/innen beschäftigen sich eingehend mit der Gestalt Luzifers in diversen Kontexten (Literatur, Bibel, Sagen, Fernsehserie) und entwickeln ihre eigene Geschichte. Luzifer wird von Alexander Kerbler und Luzifers Vater (Gott) von Clemens Palmetzhofer dargestellt.

Am 10. April besuchte uns Alexander Hauer und wir tauschten unsere Ideen für die Stücke aus.

 

 

 

Unsere nächsten Ziele:

  • 05. Juni: Besuch bei WKM
  • mit professionellem Fotoshooting (Sujet – Entwicklung)
  • Spielen der eigenen Szenen auf der Tischlereibühne und Arbeit mit einem Schauspieler der heurigen Produktion der Sommerspiele Melk
  • Probenbesuch in der Wachauarena
  • 29. Juni: Besuch der Vorstellung in Melk

Spielleuthner Ingrid

 

Links zu weiteren Bildern:

Text aus der Broschüre „Kunstdünger – feel like an artist“ (Nov. 2016)